Beratung und Unterstützung

 

Der Treffpunkt bietet mindestens eine wöchentliche Beratungszeit am Vor- und eine am Nachmittag an.  außerhalb dieser Zeit steht ein separates Telefon mit Anrufbeantworter für individuelle Terminabsprachen zur Verfügung. Das Angebot umfasst über die Beratungstermine hinaus auch Hausbesuche und Begleitungen zu Ämtern oder anderen Institutionen.

 

Die Sozialberatung und Begleitung soll Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund dabei unterstützen, persönliche Rechte zu nutzen sowie soziale und psychische Probleme zu bewältigen.

Unsere Beratung ist kostenlos, wir beraten auch in türkischer Sprache.

Der Treffpunkt bietet Sozialberatung, Begleitung und Unterstützung für Migrantinnen an,

 

 

z.B. bei Problemen und Schwierigkeiten

  • im Alltag,
  • mit dem Jobcenter, Arbeitsamt, oder der Ausländerbehörde,
  • mit der Beziehung oder in der Ehe,
  • mit Eltern, Lehrern oder im Freundeskreis,
  • mit dem Älterwerden,
  • mit der Erziehung,
  • mit dem Lernen oder in  der Schule.

 

z.B. bei Fragen

  • rund ums Wohnen, 
  • rund ums Geld,
  • zu Krankheit, psychischen Problemen oder Sexualität,
  • zu Ausbildung, Beruf und Bewerbungen,
  • zum Nachholen von Schulabschlüssen.

 

 



Offene Beratungszeiten:

 

Montag 10 bis 12 Uhr

Donnerstag 16 bis 18 Uhr

 

nach persönlicher oder

telefonischer Vereinbarung

unter

+49 (0)30 - 70 12 52 68