Das Lastenfahrrad Dicke Marianne kostenlos Ausleihen!


Mit den freien Lastenrädern der fLotte, einer Initiative des ADFC Berlin, wird ein Stück Verkehrswende aktiv auf die Straße gebracht. Lastenräder sind umweltfreundliche Fahrzeuge und rollende Botschafter für eine menschengerechte Mobilität. (mehr zu: Warum freie Lastenräder?)

TEILEN statt BESITZEN: Für eure kleinen und großen Schätze und Lasten stellt die Schoko als Verleihstation mit der Dicken Marianne ein Lastenfahrrad der fLotte Berlin kostenlos zum Ausleihen.

So einfach seid ihr dabei:

 

Wichtig: Ihr könnt das Lastenrad nur online über die Seite der fLotte buchen. Nicht bei uns im Infotresen, telefonisch oder per E-Mail!

Bringt gerne schon den ausgefüllten Ausleihbogen ausgedruckt mit (ist bei Anmeldung als PDF verfügbar).

 

Die Dicke Marianne ist ein dreirädriges Lastenrad Marke Eigenbau mit einer geräumigen oben offenen Ladefläche. Sie kann wahrlich Großes bewegen und dank der offenen Vorderseite des Kastens auch Langes, ist aber nicht geeignet zum Kindertransport.
Ihre Kiste ist innen stolze 129 cm lang und 99 cm breit und kann mit bis zu 100kg beladen werden. Das ganze Rad misst 250 cm in der Länge, 100 cm in der Breite und verträgt ein Gesamtgewicht von 200kg. Es hat eine stufenlose Nabenschaltung.
Bitte fahrt besonders vorsichtig und umsichtig mit diesem Rad, denn es ist wirklich groß!

Eher kleinere Personen sollten sich das Rad vorher besser anschauen und eventuell Probesitzen.

 

Die Dicke Marianne wurde mit Mitteln der „Sozialen Stadt“ im Mariannenkiez gebaut und wird von der degewo großzügig unterstützt.